Deutschland sucht das Display 2016

Bald ist es wieder soweit, Deutschland sucht den Display Superstar 2016. Dabei wird der Superstar Award bereits zum wiederholten Male vom Display Magazin für Kommunikation, Point of Sale und Verkaufsförderung erfolgreich veranstaltet. Auch wir sind wieder mit dabei, wenn vom 2. bis 4. November auf der viscom POS in Frankfurt am Main, die besten und innovativsten Displays der Branche gekürt werden. Mit welchen Displays wir vertreten sind? Das wird selbstverständlich noch nicht verraten. Dafür steigt die Spannung je näher der Wettbewerb rückt!

Jedes Display hat seine eigene Geschichte

Das Schöne für uns an diesem Wettbewerb ist die Entwicklungsgeschichte, die hinter jedem Display steckt.

Da sind die Designer, die alles mit Herzblut bis ins kleinste Detail durchdacht haben. Und da sind die Mitarbeiter die dafür sorgen, dass der Auftrag reibungslos durchläuft und alles da ist, wenn es gebraucht wird. So hat jedes Exponat seine eigene Geschichte. Am Ende gibt es einen tollen Auftrag, auf den jeder einzelne Mitarbeiter im Unternehmen stolz sein kann.

Eine professionelle Abwicklung steht selbstverständlich im Vordergrund. Allerdings kommt bei einem Wettbewerb wie dem Superstar eine sehr emotionale Komponente mit dazu. Dann steht die Leidenschaft für Design, Gestaltung und Präsentation an erster Stelle.