Die Messe Motek in Stuttgart, Anfang Oktober, war der erste eigene Auftritt von Fluhr Displays auf einer technischen Messe, mit den Schwerpunkten Automatisationskörbe, KLT-Einsätze, Werkstückträger, Transport- und Waschkörbe sowie Ladungsträger. Vielen ist vermutlich gar nicht bewusst, wie stark Fluhr in diesem Bereich aufgestellt ist und welch hohe Kompetenz wir uns mittlerweile erworben haben.

Der hohe Anspruch an Konstruktion, Fertigung und Qualität, den alle Zulieferer für die internationalen Autokonzerne garantieren müssen, ist hier die Messlatte, nach der wir arbeiten. Bis in die kleinste Biegung durchdacht und mit einem Höchstmaß an Toleranzgenauigkeit, arbeiten wir in diesem Bereich für namhafte Firmen und Marktführer. Unser Messeauftritt kam gut an und das wieder einmal in Eigenregie entstandene Stand-Konzept erntete viel Lob unter dem
Motto – Technik trifft Design.