Am 27.03. war es so weit. Zusammen mit dem französischen Partner VPC (Visual Product Company) wurden auf der MPV in Paris Produkte rund um den Point of Sale vorgestellt. Dies war die erste Messe für Fluhr Displays als Aussteller in Frankreich bei diesem wichtigen Treffpunkt aller Akteure der Branche rund um den POS. Wichtig für Fluhr war, den Bekanntheitsgrad des Unternehmens im Ausland zu steigern.

Punkten konnte Fluhr hier mit seinem breitgefächerten Standardprogramm und dem eingesetzten Materialmix, der durch den französischen Partner in punkto Acrylglas ergänzt wird. Aber nicht nur Displays „von der Stange“ kamen gut an. Es waren gerade die maßgeschneiderten, individuellen Produktionen, die bei den Besuchern und Kunden besonders großen Anklang fanden.

Auch in Frankreich weiß man Produkte „Made in Germany“ zu schätzen. So wurden unsere Stärken wie Design, Entwicklung, Produktion und Logistik, auch besonders hervorgehoben. Bei uns blickt man sehr positiv auf die MPV zurück, denn wir konnten vielversprechende neue Kontakte knüpfen.